...für ein Leben in Selbständigkeit!     
 
               

Im Jahr 1979 gründete sich in Bernburg die geschützte Werkstatt für schwer- und schwerstgeschädigte Jugendliche als Rehabilitationseinrichtung mit 15 Beschäftigten und konzentrierte sich damit zunächst auf Hilfen zur Teilhabe am Arbeitsleben.

Die geschützte Werkstatt war in der damaligen DDR eine Einrichtung des Gesundheits- und Sozialwesens.

 

Im Zuge der Wiedervereinigung wurde 1990 die Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung im Landkreis Bernburg gegründet, welche sich für die Belange behinderter Menschen einsetzte. Mitglieder und wichtige Unterstützer der Vereinsarbeit waren und sind vor allem ihre Eltern und Angehörige, aber auch Betreuungspersonal und andere Personen, die offen im Umgang mit behinderten Menschen arbeiten wollen. Neben anderen Einrichtungen wurde ebenfalls die geschützte Werkstatt 1992 als Werkstatt für Behinderte in die Trägerschaft der Lebenshilfe Bernburg e.V. übernommen.

Zusätzlich zum Verein hat sich im Jahr 1996 die Lebenshilfe Bernburg gGmbH gegründet. Unser Leistungsspektrum heute beinhaltet neben den Werkstätten eine Fördergruppe, einen Berufsbildungsbereich, einen Wohnverbund mit Seniorenbetreuung, eine integrative Kindertagesstätte, einen Hort, eine heilpädagogische Frühförder- und Beratungsstelle sowie Ambulante Dienste. In den verschiedensten Bereichen stellen wir uns der Aufgabe, den behinderten Menschen ein gleichberechtigtes Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Die Sozialgesetzbücher insbesondere IX und XII sowie die Werkstättenverordnung bilden die gesetzliche Grundlage.

 

Wir sind stolz, heute in unseren Werkstätten ca. 380 Menschen mit einer geistigen, seelischen, körperlichen und mehrfachen Behinderung beschäftigen zu können.
Ca. 75 behinderte Menschen finden in den verschiedenen Wohnformen ihr zu Hause. Zusätzlich werden vorwiegend in der eigenen Häuslichkeit ca. 135 Menschen mit Behinderungen ambulant betreut. In unserer integrativen Kindertagesstätte und der Frühförderung fördern wir etwa 150 Kinder. Der fachlichen Herausforderung stellen sich mittlerweile rund 180 Mitarbeiter und Helfer.

 

Geschäftsführer Herr N. Zacher
Geschäftsführer Herr N. Zacher

Geschäftsführung & Verwaltung
An der Fuhne 9
06406 Bernburg/ Saale
Tel.:       03471 63 89 6-20
Fax:       03471 63 89 6-13
E-Mail:  info@lebenshilfe-bbg.de