zurück zu Angebote

Die Tagesförderung für Senioren richtet ihr Angebot an älter gewordene Menschen mit Behinderung, die das Rentenalter erreicht haben. Hierzu zählen insbesondere ehemalige Beschäftigte der WfbM und/ oder Senioren, die in stationären Wohneinrichtungen der Lebenshilfe leben.

Sie dient der Aufrechterhaltung der gewohnten Tagesstruktur, in Anlehnung an das Zwei-Milleu-Prinzip.

Orientiert an den Wünschen, Bedürfnissen und Vorlieben der Senioren werden im Rahmen der Tagesförderung vielfältige lebenspraktische, kulturelle und kreative Angebote gestaltet, die sowohl Elemente der  Aktivierung als auch hinreichende Möglichkeiten der Ruhe und Entspannung enthalten, mit dem Ziel, Wohlbefinden und Lebensqualität zu schaffen sowie  lebenspraktische, kognitive und motorische Fähigkeiten zu erhalten bzw. weiter zu entwickeln.

Das Angebot der Tagesförderung für Senioren schafft somit Gelegenheiten für die Begegnung mit anderen Menschen, der Teilhabe  am Leben der Gemeinschaft und bringt somit  Abwechslung im Alltag.

                                                                                                             zurück zu Angebote